Informieren Sie sich hier über unsere Produkte aus der Produktkategorie L.SMR tune.

Einlaufen

L.SMR 01 einlaufen
L.SMR 02 einlaufen
L.SMR 03 einlaufen

Einzigartig gut vorbereitet. Für einzigartige Wirkungsgrade.

Wiederholbare Qualität, konstante Leistung und flächendeckende Präzision – das sind die Hauptanforderungen eines jeden Verschraubungswerkzeugs. Das Einlaufen der Flachabtriebe auf unserem eigens dafür entwickelten Teststand erfüllt exakt diese Anforderungen. Vor der Endabnahme wird der Flachabtrieb mit 3.000 Verschraubungszyklen in dem vom Kunden gewünschten Drehmomentbereich belastet. Das daraus resultierende Prüfzertifikat dokumentiert einen konstanten Wirkungsgrad und ist die Grundlage für die Kalibrierung des Gesamtwerkzeuges. Dieser einzigartige LÜBBERING Service ermöglicht somit ein noch besseres Zusammenspiel zwischen Werkzeug und Antriebsmaschine und bringt konstante Qualität über den gesamten Produktlebenszyklus des Flachabtriebes.

Ihre Vorteile:

  • Konstanter Wirkungsgrad
  • Individuelles Qualitätszertifikat
  • Rückverfolgbarkeit durch Seriennummer

Trimmen

L.SMR 01 trimmen
L.SMR 02 trimmen

Angeblich kann man "optimal" nicht steigern. Wir schon.

Getrimmte offene Flachabtriebe ermöglichen absolut präzise Drehmomente an Rohr- oder Schlauchverschraubungen auf engstem Raum. Aufgrund ihrer Bauform und dem offenen Abtriebszahnrad, welches diese Art zu verschrauben erst möglich macht, zeigen offene Flachabtriebe gegenüber der geschlossenen Bauform geringere Genauigkeitswerte. Um dennoch präzise und wiederholbar genau verschrauben zu können, bietet LÜBBERING neben dem Einlaufen das Trimmen dieser Flachabtriebe an. Mit diesem Verfahren ist LÜBBERING in der Lage, offene Flachabtriebe speziell für den in Ihrer Anwendung benötigten Drehmomentbereich und auf die maximal erzielbare Genauigkeit zu trimmen. Das Optimieren der offenen Flachabtriebe durch Trimmen ist nur in Verbindung mit dem Einlaufen möglich.

Ihre Vorteile:

  • Prüfzertifikat mit Messergebnissen
  • Freie Wahl der Antriebstechnik
  • Prüfdrehmomente von 2 - 1.000 Nm
  • Konstante Qualität

Maschinenfähigkeitsuntersuchung

L.SMR MFU 1
L.SMR 02 einlaufen
L.SMR 03 einlaufen

Maschinenfähigkeitsuntersuchung: langes wort, kurzer prozess, hohe Sicherheit.

Die ganzheitliche Betrachtung eines Schraubprozesses beinhaltet neben der Prüfung der einzelnen Komponenten auch die Untersuchung ihres Zusammenspiels miteinander. Wir sind in der Lage, die Maschinenfähigkeit von Schraubsystemen in allen Variationen zu untersuchen.

Bei diesem statistischen Verfahren analysieren unsere Experten den Toleranzverbrauch und die Toleranzlage des Schraubsystems. Die Ermittlung der Maschinenfähigkeitsindizes (Cm, Cmk) gibt Ihnen die Sicherheit in der Beurteilung, ob das Schraubsystem für Ihren individuellen Anwendungsfall geeignet ist.

Ihre Vorteile:

  • Prüfzertifikat mit Messergebnissen
  • Freie Wahl der Antriebstechnik
  • Prüfdrehmomente von 2 - 1.000 Nm
  • Konstante Qualität